zandvoort © 2012 . All rights reserved.

Drive like Bruno – Zandvoort – Oktober 2012

Als einer von 111 Glücklichen durfte ich am 31.10.2012 ins ca. 200km entfernte  Zandvoort zum Drive-like-Bruno Event der BMW Bank!

Nach dem Check-In, bei dem wir in Gruppe unterteilt wurden, und der Begrüßung durch die Organisatoren ging es für unsere Gruppe nach draußen zu den bereitstehenden neuen 3er und 1er Modellen. Von 118i – 335i war alles vorhanden und man konnte die verschiedenen Modelle dann auf der 70 km Ausfahrt Probefahren
Nach dem Mittagessen wurden wir mittels Bus zur Rennstrecke gebracht, in dessen Boxengasse schon 11 Formel BMW Rennwagen auf uns warteten. Wobei uns jetzt ziemlich falsch ist. Damit fahren konnten lediglich Personen unter 1,88m. Damit schied ich leider auch aus. Trotzdessen ich die Vermutung hatte dass es nicht passen würde hab ich mich trotzdem umgezogen und die Theorielehrstunde mitgemacht. Aber nach dem Probesitzen und klein machen hatte der Betreuer keine Chance sein OK zu geben. Macht nichts, dafür durfte ich mit Bruno Spengler persönlich mit seinem M135i über die Strecke und der Typ ist ziemlich krass drauf. Den Wagen kann man am Abend echt wegschmeißen! Während er also mit 160km/h durch die Schikane schießt quatscht er noch fröhlich über seine private Garage und zieht dabei ein Grinsen von Ohr zu Ohr.

Nach Kaffee und Kuchen kamen dann der Design Vortrag und die BMW Driving Experience. Mit den neuen Modellen Slalom, Rutschbelag und Vollbremsungen fahren und erleben. Die Kisten sind mit allerlei Sicherheitsschnickschnack ausgerüstet gewesen und es war richtig Arbeit den 328i ordentlich ausbrechen zu lassen…

Als Bonbon ging es zum Abschluss nochmal mit dem Spengler über den Kurs und nach der Verabschiedung und kleinen Präsenten traten wir die Heimreise an…. Der Tag war also vollgepackt und perfekt organisiert. Langeweile kam keine auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*