fontdesacala_header © 2010 . All rights reserved.

Font de sa Cala – 02.06.10 – 07.06.10

Nettes verlängertes Wochenende im http://www.beachclub-fontdesacala.com/.


Mittwoch 2.6.2010

Endlich wieder unterwegs! Ich hab es ja vermisst! Leider klingelte um 3:30Uhr schon der Wecker und gegen 4 Uhr waren wir auch schon auf dem Weg zum Flughafen Köln Bonn. Der Check-In war schnell erledigt, die Mission Kaffee-am-Morgen allerdings sollte sich als viel schwieriger erweisen. Die Dame definierte die Bedeutung des Wortes „Langsam“ völlig neu. Perfekte Notausgangs-Flügel-Fenster Plätze ergattert und 2Std später waren wir auch schon in Palma. Hatten das Glück in einem gecharterten Bus eines anderen Stammtisches mitfahren zu können, so verkürzte sich der Transfer auf glatte 50Min statt über 2Std, die man sonst mit dem normalen TUI Transfer gebraucht hätte. Der BeachClub Font de sa Cala **** ist echt klasse. Das Wetter war angenehm, nur leider anfangs ziemlich bewölkt. Nach einem Stärkungsschläfchen ging es raus. Sehr vorteilhaft für die Wanderung über Vulkangestein und durch Büsche erwiesen sich unsere FlipFlops. Boah wir Honks… echt! Haben trotzdem tolle Plätze unbeschädigt erreicht und Berge erklommen. Den Nachmittag dann erst mal auf den Sonnenliegen und an der Poolbar verbracht. Abends lecker mexikanisches Buffet und zusätzlich halt generell alles was man sich vorstellen kann. Und nach einer Runde Billard sitzen wir gerade vor einer Bühne und lechzen nach Unterhaltung. Los ihr unterbezahlten Animationshühner! Los!!

Donnerstag 3.6.2010

Die Animation war für’n Arsch! Dafür das Frühstücksbuffet umso besser :) Sind direkt im Anschluss dann die Küste entlang, durch den Hafen von Cala Ratjada und bis zum Leuchtturm hoch gelaufen. Klar gabs auch ein Baguette und nen Stück Wassermelone aus dem kleinen Kiosk am Hafen. Ya know *g*
Haben bis in den Nachmittag für die Tour gebraucht und sind dann bis zum Abendessen aufm Zimmer verschwunden. Mittagsschlaf ;) Das Wetter war so krass. Abends noch die Erste Halbzeit von Deutschland – Bosnien im Hotel geschaut, dann nach Cala Ratjada rein ins Choclate und dort die zweite Halbzeit geguckt. Dabei nen paar Getränke gezogen und kam irgendwann nachts wieder ins Hotel. Was die Damen der Schöpfung derweil gemacht haben, entzieht sich meiner Kenntnis!

Freitag 4.6.2010

Was ein geiler Tag. Seit gestern 13 Uhr haben wir nicht eine Wolke am Himmel! Heute war ein reiner Pooltag! Dabei also Wasserball, Wodka, Beachvolleyball, Bier, Doppelkopf, Bier und reine UV-A und UV-B Strahlen. Kamen heute also nicht sehr weit um Bilder zu machen *g*Dazu haben wir hier die Anlage fast völlig für uns. Für uns bedeutet; Wir beide und ein befreundeter Stammtisch. Wir werden immer fleißig bei den Runden bedacht ;)

Samstag 5.6.2010

Super schöner und warmer Tag. Doch dann hatte Andreas die super Idee Mallorca zu erkunden. Also sind wir los gelaufen. Eine Stunde und 1000 Höhenmeter später die Ernüchterung: Sackgasse um Sackgasse und den Meerblick verweigerten uns die Villen. Hmpf. Haben den Tag dann am Hotelpool und später auf der Terrasse bei ein paar Getränken ausklingen lassen. Achjo. Traumhafte Pizza auf der Liege gefuttert *g* Für viele war es heute der letzte Abend. Wir haben ja noch ein wenig :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*